--


Anfang
Buch
Archiv
Infos
Musik
pardey
<3

. Emo /s

Gratis bloggen bei
myblog.de



stylerfoto =D
kim spielt "h?ngebauchschweinchen"




Edit: neues Lay :]


1.11.05 13:56




? kim + ich aufem spielplatz
? mit so 3 kl. jungens in halloween cost?men
? bei alex

[Klick]



heute wird voll der chill-tag (:
2.11.05 14:54



soll ich mir das kaufen?!
man , ich wei? nich :/




Edit: ich hab mich entschieden - ich kaufs mir ;]

2.11.05 17:06





ich hab Lilanen Nagelack drauf (:



sehen?


3.11.05 15:17


Kleines Beispiel
Auch ungelebtes Leben
geht zu Ende
zwar vielleicht langsamer
wie eine Batterie
in einer Taschenlampe
die keiner benutzt

Aber das hilft nicht viel:
Wenn man
(sagen wir einmal)
diese Taschenlampe
nach so- und sovielen Jahren
anknipsen will
kommt kein Atemzug Licht mehr heraus
und wenn du sie aufmachst
findest du nur deine Knochen

und falls du Pech hast
auch diese
schon ganz zerfressen
Da h?ttest du
genau so gut
leuchten k?nnen




3.11.05 21:56





heute abend wird toll.
4.11.05 15:56



Fotos von gestern abend?!

[klicken]


5.11.05 14:04



Hin und wieder stell' ich fest,
da? ich nicht mehr lachen kann
?ber Sachen die ich fr?her lustig fand

Hin und wieder merk' ich auch,
da? ich keine Menschen brauch'
und lieber ganz alleine bin

Doch der Schmerz ist zuckers??
und irgendwie auch so vertraut
ich hab' mich dran gew?hnt
So fehlt zur letzten Konsequenz
einmal mehr das bi?chen Mut
und die paradoxe Wut
dar?ber wird im Traum ertr?nkt
von der beschissenen Leichtigkeit des Scheins

Hin und wieder wird mir klar,
da? alles anders geworden ist,
als es scheint, da? es fr?her einmal war

Hin und wieder sp?re ich,
da? ich die Sonne nicht mehr mag,
weil ich das helle Licht nicht mehr ertrag'

Doch der Schmerz ist zuckers??
und irgendwie auch so vertraut
ich hab' mich dran gew?hnt
So fehlt zur letzten Konsequenz
einmal mehr das bi?chen Mut
und die paradoxe Wut
dar?ber wird im Traum ertr?nkt
von der beschissenen Leichtigkeit des Scheins

Wie ein Quadrat in einem Kreis,
eck' ich immer wieder an
obwohl ich doch schon lange wei?,
da? ich niemals ?ndern kann
was sich niemals ?ndern wird,
weil das Schlechte immer bleibt
und doch die Sonne wieder scheint,
schei?egal was auch passiert

Immer wieder stell ich fest,
da? das hin und wieder
immer ?fter st?ndig ist


deprizeugs - aber was solls
fands nur iwie sch?n!

5.11.05 17:10


 [eine Seite weiter]